Revotool Online-Shop


    <<ZURCK WEITER>>
    Korpus Eckverbindungen (Bild 2)
    Fr die erste Bohrung kann entweder die
    Skala oder der Absteckbolzen als
    Anschlag verwendet werden. Fr jede weitere
    Bohrung ist der Absteckbolzen in das vorher
    gebohrte Loch zu stecken. Dadurch wird
    eine exakte und 100%ig genaue Distanz
    mglich. Die Lehre mit den mm Skalen
    ist symmetrisch aufgebaut, d.h. sie kann
    sowohl links als auch rechts verwendet
    werden, immer von der Bohrmitte ausgehend.
    Korpus Mittelseitenverbindung (Bild 3)
    Fr flchige Bohrungen wird die Bohrbuchse
    in die Winkelinnenseite eingeschraubt und
    es wird wieder mit der mm Skala, die links
    und rechts symmetrisch zu verwenden ist,
    oder mit dem Absteckbolzen gearbeitet.